Freitag, 26. Dezember 2014

Hörbuch - The Selection 1/2

Selection
Selection - Die Elite
Autorin: Kiera Cass
Verlag der Hörbücher: Goyalibre
Gesprochen von: Friederike Wolters
je 4 CD's

Klapptext:
35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus der Kaste der Künstler in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Außerdem ist da auch noch Aspen, ihre erste große Liebe! America muss eine Entscheidung treffen, die sie den Rest ihres Lebens begleiten wird.


Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.
Auch im zweiten Band der ›Selection‹-Trilogie geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?

Meinung:
Soo endlich habe ich auch die ersten beiden Bücher von Selection gehört. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, als ich die beiden Hörbücher in meiner Bücherei entdeckt hatte und musste sie mir unbedingt besorgen. (So musste ich die Bücher schonmal nicht kaufen ;) ).
Zu aller erst haben mir die beiden Hörbücher gut gefallen. America ist mir wirklich sympathisch, sie ist nicht wie alle Mädchen, sondern sie hat eine große Klappe, lässt sich nicht alles gefallen ect.. Sie hat eben alles was eine Prinzessin nicht haben sollte.;) Sie ist das komplette Gegenteil.
Prinz Maxon, ist einerseits total sympathisch, da er America Zeit lässt um sich zu entscheiden, ob sie überhaupt Prinzessin werden will oder nicht. Denn ihr Leben würde sich schließlich total ändern. Doch dann gibt es immer wieder ein paar Szenen, wo mir Maxon nicht wirklich gefällt. Genauso ist es mit Aspen, Americas erste große Liebe. Einerseits ist er total hilfsbereit und versteht alles und andererseits macht er Dinge für die man ihn dann nur noch hassen kann. :D
Also beide Männer/ Jungs sind irgendwie gleich. Sie sind toll und gleichzeitig machen sie Dinge, die man nicht versteht. Ich selbst habe keinen Favouriten, für wen sich America im letzten Teil entscheiden soll. Deshalb bin ich schon sehr gespannt und kann es eigentlich gar nicht mehr abwarten. Aber mit der Zeit nervt auch das ständige hin und her, entscheidet sie sich für Maxon oder doch für Aspen?
?!? Aspen - Maxon - Aspen - Maxon - .... ?!?
Dennoch ist es auch irgendwie schön wenn einmal der eine der "Arsch" ist und der andere der "Nette". :D  Trotzdem finde ich die Grundidee gar nicht so schlecht, mir gefallen auch die Bücher, aber irgendwas fehlt mir einfach, ich kann auch gar nicht sagen was es ist, da mir die Bücher eigentlich auch gefallen. Aber das Besondere fehlt mir, wo ich denke, ja genau das wird mein neues Lieblingsbuch. Deshalb gebe ich den beiden Büchern bisher 3,5 von 5 Cupcakes. Vielleicht werden es mit dem letzten Band auch 4. :)




Zum Kauf der Bücher/ Hörbucher: http://www.amazon.de/Selection-Kiera-Cass/dp/3833733691/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1419529545&sr=8-1&keywords=the+selection+h%C3%B6rbuch
http://www.amazon.de/Die-Elite-Selection-2/dp/B00MOS11QS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1419529718&sr=8-1&keywords=the+selection+2+h%C3%B6rbuch

1 Kommentar:

  1. Huhu, Lena!

    Habe gerade deinen schönen Blog entdeckt und bleibe gerne als Leserin hier.
    Ich liebe die Selection-Reihe (bis auf Band 4) und habe gerade zum Geburtstag die 3 Hörbücher bekommen. Ich bin schon sehr gespannt, ob sie mir genauso gefallen werden wie die Bücher.

    LG und einen schönen Tag,
    Claudia:)
    www.claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen