Montag, 26. Januar 2015

#1 Fasching

Hey Leute,
bald ist es wieder soweit, die 5. Jahreszeit beginnt. ;) Ich bin schon ganz gespannt welche Kostüme dieses Jahr im Trend liegen.
Heute möchte ich euch mal ein bisschen darauf einstimmen und die Kostüme von mir und meiner Schwester vorstellen. Da wir unsere Kostüme selber "erstellen", erfordert es manchmal ein paar Überlegungen und es ist nicht immer ganz so einfach zu entscheiden, mit welchem Accessoir man das Faschingskostüm perfekt machen könnte. Es ist meist ein Buntermix.







Teufelsohren

Ein schwarz-weißes Kleid

Das erste Kostüm ist etwas ganz simples, was man ohne Probleme auch spontan zaubern kann, wenn man doch noch Lust bekommen hat, auf eine Faschingsparty zu gehen. TEUFEL
Das wichtigste sind die Teufelohren, die man überall kaufen kann, egal ob online oder in einem Geschäft. Deshalb ist es gut, so ein Basicteil zu Hause zu haben. Dazu ein Kleid, mit roten oder schwarzen Akzenten und das Kostüm ist schon fast fertig. Wie man sieht, muss das Kleid nicht vollkommen schwarz oder rot sein, wichtig ist nur, man soll sich darin wohlfühlen, denn man muss es schließlich einen ganzen Abend anhaben. Wir haben das Kleid noch durch eine schwarze Strumpfhose und einem schwarzen Spitzencardigan ergänzt.

Spitzencardigan


Trotzdem sollten natürlich die passenden Accessoirs nicht fehlen.
Rot/Schwarze Ketten, Armbänder, Gürtel, Nagellack, Lippenstift,...


Wir haben den Nagellack und Lippenstift von essence benutzt. (
Nagellack:113 do you speak love?; Lippenstift: 02 All you need is red.)
(Natürlich muss man kein Kleid tragen, ich hatte dazu auch schon eine kurze, schwarze Hose mit Bluse an.) 


Das zweite Outfit gehört in die 20-er Jahre. ;)
Ein tolles Kleid mit Ferderboa, passenden Perlenketten, Ring,...
Das Kleid ist zur Zeit mein absolutes Lieblingskleid, ich habe es für gerade mal 7€ auf einem Flohmarkt ergattert. Ich bin immer noch total stolz darauf. :)
Zufällig habe ich auf dem Flohmarkt auch noch eine passende Tasche gefunden, eine Kunstfelltasche, die absolut perfekt zu diesem Outfit passt.


Was natürlich auch nicht fehlen darf ist der Kopfschmuck und das typische Strumpfband. ;)
Der passende Nagellack und Lippenstift (auch diesemal sind beide von essence)Nagellack:113 do you speak love?; Lippenstift: 02 All you need is red.



Stumpfband
Accessoires: Kopfschmuck, Ketten, Handschuhe
Der zweite Teil kommt in den nächsten Tagen online. :)



Kommentare:

  1. Ui ui etwas sexy ;-) Wir feiern heuer nicht, haben uns für Valentinstag entschieden! Der ist ja am SA davon.
    Bin schon auf Teil 2 gespannt.
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich eine gute Idee die Kostüme selbst zu erstellen, extra welche zu kaufen um sie dann nur einmal anzuziehen währe wirklich zu schade.
    Freu mich auch schon auf Teil II
    Lg Lucy McMuffin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht. Immer neue Kostüme und Schmuck zu kaufen ist echt blöd, vorallem gefallen die mir meistens nicht so. :)
      Und so kann man die Dinge auch öfters anziehen... ;)

      LG Lena

      Löschen