Montag, 19. Januar 2015

evermore - Der blaue Mond

Autorin: Alyson Noël
Seiten: 384
Verlag: Goldmann Verlag
8,99€

Klapptext:
Wahre Liebe fragt nicht nach dem Warum?
Ever hat ihre wahre Liebe gefunden. Endlich ist sie glücklich, denn Damen bleibt für immer bei ihr. Und ihre Liebe ist so unsterblich wie sie selbst. Doch plötzlich droht sich alles zu verändern. Damen wird von einer mysteriösen Krankheit erfasst, die ihn völlig verändert. Er scheint Ever gar nicht mehr wahrzunehmen und sich von ihr abzuwenden. Was kann sie nur tun? In ihrer Not bricht sie auf in das geheimnisvolle Sommerland und wird dort vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens gestellt.




Meinung:
Hmmm, also ehrlich gesagt bin ich von diesem Buch bzw. Hörbuch nicht begeistert. Ich habe zwar schon damit gerechnet, das es nicht super toll wird, da mich der erste Teil auch nicht sonderlich vom Hocker gehauen hat, aber das es so wird.... Es ist nicht schlecht, aber es wir meiner Meinung nach deutlich in die Länge gezogen. Das Buch könnte viel kürzer sein, so wäre es auch etwas spannender. Mit der Zeit wurde es immer langweiliger, zum Glück hatte ich das Hörbuch und ich konnte nebenher noch mein Zimmer aufräumen ect. sonst hätte ich mit Sicherheit die Seiten übersprungen. Am Ende wurde es dann doch wieder etwas interessanter. (Gott sei Dank!!!)
Was mich auch total irritiert hat ist, dass Damen viel zu plötzlich krank wird,er hat zwar ein paar Anzeichen, aber dass es von dem einen Tag auf den anderen eine so starke (persönliche) Veränderung ist, habe ich nicht wirklich verstanden. Das ging mir irgendwie dann doch zu schnell, die Autorin hätte das irgendwie besser umsetzen können.
Trotzdem will ich unbedingt wissen was mich im nächsten Buch erwartet. Das ist total komisch denn einerseits ist das Buch nichts besonderes, aber dennoch so faszinierend das man wissen will wie es ausgeht. Außerdem lassen sich die Bücher schnell lesen, sie sind

nicht kitschig aber auch nicht woooow. Es gibt  Massen an Büchern die ähnlich sind, die eine ähnliche Handlung bzw. Geschichte haben. Deswegen gebe ich dem Buch bzw. Hörbuch 2 von 3 Cupcakes, ich finde es hat noch Potential und die Autorin kann noch was aus den Büchern machen, vielleicht werden die nächsten Bücher ja besser.

Zum Kauf des Buches einfach hier klicken. ;) 
Rezension zum ersten Band hier

Kommentare:

  1. Hey:)

    Ich habe mir gestern 3 Bücher von dieser Reihe bestellt. Ich habe eig. fast nur gutes über sie gehört. Schade, dass sie dich nicht so begeistert haben... Nach deiner Rezi habe ich mir dann gedacht, dass es vielleicht wenig Sinn macht, sie zu kaufen, aber ich werds trotzdem versuchen. Ich denke, enttäuschen kann mich die Reihe eh nicht, da ich mir jetzt nicht all zu große Hoffnungen mache...Mal sehen:) Morgen müssten die Bücher da sein:)

    LG Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ;)
      Ich habe unterschiedliches gehört, von super gut bist richtg mies.
      Die beiden ersten Bücher sind, hmm naja eher langweilig, es gibt zwar ab und zu ganz gute Stellen, aber nicht wirklich berauschend.
      Ich häng gerade beim dritten Teil fest.... BIn auf Seite 170 und es ist immer noch nichts passiert. Mittlerweile überlege ich, ob ich mir die letzen drei Bände noch antun soll, da ich dem dritten Buch bisher 0 Punkte geben würde -_-
      Ich hoffe ich kann mich noch zusammen reißen, dass ich das Buch endlich fertig lese. :D
      Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht demotiviert. :D

      Schreib dann wie du die Bücher fandest ;)

      LG Lena

      Löschen