Samstag, 10. Januar 2015

Göttlich verdammt 1/2/3


Göttlich verbannt
Göttlich verloren
Göttlich verliebt
je 9,99€ / Band 3 bisher nur als Gebundene Ausgabe erhältlich 19,95€
Seiten: 496/ 512/ 496
Verlag: Oetinger
Autor: Josephine Angelini











Klapptext:
Die 16-jährige Helen lebt mit ihrem Vater auf Nantucket und langweilt sich. Doch dann passiert endlich etwas Aufregendes: Die Familie Delos zieht auf die Insel. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen, weil sie sich ineinander verlieben...


Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, aber noch schlimmer quält sie tagsüber, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto näher kommen sie sich. Und dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint, und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich!

Der fulminante Abschluss der "Göttlich"-Trilogie. Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas? Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas?

Meinung:
Ohh mein Gott!!! Ich liebe liebe liebe diese Bücher, sie sind echt der Wahnsinn!! Ihr müsst sie einfach lesen um selber wissen zu können wie toll diese Trilogie ist. Anfangs denkt man, Helen ist ein ganz normales Mädchen, aber mit der Zeit wird einem bewusst, das dies nicht der Fall ist. Man erlebt richtig mit wie Helen ihr wahres ICH kennen lernt und das macht Helen sympathisch. Auch die anderen Charaktere sind toll, man kommt sich richtig vor als ob man dazu gehört und dass von Freunden die rede sei. Besonders wenn die Geschichte bei Lucas zu Hause spielt, fühlt man sich richtig wie ein Familienmitglied und man gemeinsam am Tisch sitzt. Das macht meiner Meinung nach ein tolles Buch aus, wenn man sich in die Personen hineinversetzen kann. Wenn man sich mit ihnen freuen kann ect.
Der Schreibstil ist locker und fluffig man kann es gut lesen und gar nicht mehr aus den Händen legen, denn man will unbedingt wissen wie es weiter geht. Was mit Helen passiert...
Klar gibt es ab und zu ein paar Phasen die mal nicht ganz so spannend sind aber es kann ja nicht immer Action geben. Trotz der drei Bände passiert immer etwas neues. Denn das ist oft das Problem, dass es ständig Wiederholungen gibt, was bei diesem Buch NICHT der Fall ist.
Viel mehr kann ich zu den 3 Büchern auch gar nicht schreiben. Ihr müsst es selber lesen, denn die Trilogie hat meiner Meinung nach das gewisse etwas und das nimmt jeder irgendwie anders auf! ;) Die Reihe bekommt von mir auf alle Fälle 5 von 5 Cupcakes.


Bei Interesse könnt ihr euch die Bücher gleich hier bestellen ;)
http://www.amazon.de/G%C3%B6ttlich-verdammt-verloren-verliebt/dp/3791526294/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1420926472&sr=8-1&keywords=g%C3%B6ttlich+trilogie

Kommentare:

  1. Hallo Lena,

    so eine tolle Rezi! Ich würde am liebsten sofort mit diesen Büchern anfangen, aber ich will noch die Legend- Trilogie zu Ende lesen...
    Ich freu mich schon aber sehr auf die Göttlich-Bücher:)

    Lg Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ilona,
      auf die Bücher kannst du dich auch wirklich freuen!! ;)

      LG Lena

      Löschen