Dienstag, 24. März 2015

#2 Nagellackfavoriten

Sooo, heute stelle ich euch mal wieder meine 3 Lieblingsnagellacke vor. Passend zum Frühling sind es ein paar frische Farben, obwohl ich lieber unauffällige Farben auf den Fingern trage. ;)




Meine erste Farbe ist von p2 color victim, nail polish 621 summer calling. Schon wie der Name sagt Summer, sieht die Farbe richtig fröhlich aus. Man kann es kaum erwarten,dass es endlich wieder wärmer und heller wird. ;)


Es ist eine orangene Farbe mit goldenen Applikationen. Normalerweise mag ich keine schillernden Nagellacke, aber diese Farbe finde ich wirklich schön. Auch trocknet er recht schnell, sodass man nicht lang warten muss. Leider kann man die Menge auf dem Pinsel schlecht variieren bzw einschätzen. Aber für den Preis ist das vollkommen in Ordnung. ;)



Die nächste Farbe ist von Catrice, ultimate NailLacquer 26 Raspberryfields Forever. Wie auch schon der Name beschreibt, ähnelt die Farbe einer Himbeere. Die Farbe ist nicht zu rosa aber auch  nicht zu rot, also eine gute Mischung, ich hätte es zwar lieber noch etwas mehr rot gehabt, aber so ist die Farbe richtig knallig und man freut sich dadurch schon richtig auf den Sommer.

Der Pinsel macht es einfach, den Lack auf die Nägel zu tragen. Man kann die Menge wirklich gut dosieren. ;)









Die letzte Farbe passt nicht wirklich zu den anderen beiden, aber ich liebe rot und braun Töne, also darf  kein brauner Nagellack fehlen. Auch dieser ist von p2 last forever 210 secret rendezvous. Ich liebe diese Farbe, sie ist nicht so braun braun, eher schlammig und vielleicht etwas grau, was ich total cool finde. ;)
Wie auch schon bei summer calling, ist es nicht so schon den Nagellack zu dosieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen