Mittwoch, 27. Mai 2015

Reader Problems-Book Tag

Heute wurde ich mal wieder getaggt von der lieben Anna, ihr müsst unbedingt mal auf ihrem Blog vorbeischauen! ;) 



Den Banner müsst ihr nicht übernehmen, habe ihn von Anna, ihr könnt auch einen eigenen gestalten. ;)


1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?
Eindeutig vom Gefühl her, ich schaue mir meinen SUB an und entscheide dann ganz spontan, welches Buch ich als nächstes lesen werde, egal ob mein SUB 20.000 Bücher oder nur 10 Bücher hat.
2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden? 
Normalerweise lese ich das Buch durch und beende es. Wo ich häufiger abbreche sind Hörbücher.


3. Das Ende des Jahres naht, und du bist soooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt... Versuchst du, aufzuholen und wenn ja, wie? 
Wenn es eine realistische Anzahl von Büchern ist, werde ich es definitiv versuchen, mein Ziel zu erreichen. Aber wenn es zu viele sind, werde ich einfach normal weiter lesen, ohne mich dabei zu stressen. :)
4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um? 
Wenn die Titelbilder sich unterscheiden finde ich es nicht soo schlimm, was ich nicht mag ist, wenn sich das Format aufeinmal ändert!

5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - liiiiieeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle? 

Hmm, naja also so wirklich habe ich niemanden bei dem ich mich darüber aufregen kann. ;)
Aber die Person, der ich es am ehesten erzählen würde wäre Ilona, da wir auch einen ähnlichen Buchgeschmack haben.


6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?
Gar nicht, ich würde sicher nicht in der Öffentlichkeit heulen. :D
Wenn dann passiert das nur zu Hause.

7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!! 
Entweder überfliege ich das ende vom vorherigen Band oder ich beginne gleich den neuen Teil, da es ja meist eine Wiederholung gibt, um in das Buch reinzukommen.
Aber wenn ich ein Buch liebe, weiß ich definitiv was darin passiert ist! :D

8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemandem. NIEMANDEM. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet? 
Das ich schlechte Erfahrungen damit gemacht habe?
9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand? 
Ich glaube, dass die Leseflaute von alleine wieder verschwindet, so habe ich dann wenigstens Zeit um andere Dinge zu tun.
10. Es gibt diesen Monat so, soooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wieviele davon kaufst du tatsächlich? 
Es kommt auf meine Laune drauf an, wenn ich mich auf die Bücher von meinem SUB freue, werden es wohl nicht allzu viele sein.
11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bis du sie wirklich liest?
Es ist sehr unterschiedlich, manche verschlinge ich sofort, andere stehen sehr sehr lange! :D


Ich tagge...

Ilona von Ilys Bücherblog
Liss von GoodReading

1 Kommentar:

  1. Hey :))
    Freut mich, dass du angenommen hast <3
    Bei ganz vielen Sachen geht's mir genauso wir dir :D

    Ganz liebe Grüße <3
    Anna

    AntwortenLöschen