Samstag, 15. August 2015

#17 Books of the week - Lieblingsbuch

Heute ist Samstag und Zeit für unsere Aktion 'Books of the week', die Ilona und ich ins Leben gerufen haben.

 

 Was ist dein Lieblingsbuch?

 

Mein Lieblingsbuch, das ich euch heute vorstellen will ist 'Liebe mich - bitte nicht' von Laney Appleby.
Ich habe das Buch zufällig im Internet entdeckt und musste es sofort kaufen, da mir der Klappentext super gefallen hat.

'Beth zieht es vor alleine ihren Alltag zu bestreiten. Zu enge Bindungen an Freunde oder Familie bedeuten für sie nur, dass ihr das Herz gebrochen wird. Doch der attraktive Barkeeper Mac, erweckt unvorbereitet ihre Sehnsucht und macht ihren neuen Vorsatz, Distanz zu anderen Menschen zu wahren, zu einem ihrer größten Probleme. Elizabeth Keenan, Mitte Zwanzig, ledig, keine Kinder. Das ist alles was der gutaussehende Barkeeper Mac über die Frau weiß, der er die Schlüssel für ein baufälliges Apartment, über der Bar in der er arbeitet, gegeben hat. Verschlossen und kratzbürstig lehnt sie jedoch jede Hilfe ab. Die herzzerreißenden Schreie, die er nachts aus ihrem Apartment hört, kann er jedoch nicht einfach ignorieren. Oder?' 

 

 Was hat dir an dem Buch besonders gefallen?

 

Eigentlich alles, außer das Ende ging mir dann etwas zu schnell. Ich habe mir auch gleich die anderen Bücher der Autorin auf meine Wunschliste gestellt.
Die Handlung des Buches ist zwar nicht die neuste, aber das Buch wurde soo toll geschrieben. Ich habe damals keinen Tag gebraucht um das Buch zu lesen, man fliegt richtig über die Seiten.
Auch die beiden Protagonisten haben mir zugesagt, sie waren mir von Anfang an total sympathisch.



Wie sortierst du deine Bücher? Nach Genre, Verlag, Größe, Farbe,...? 

 

Eigentlich sortiere ich meine Bücher nach Verlagen und Reihen, dann nach Größe und zum Schluss nach Farbe.

Bei mir müssen die Bücher einer gleichen Reihe IMMER nebeneinander stehen!! Sonst werde ich total hibbelig,wahhh :D
Außerdem finde ich es schön, wenn die Bücher, die nebeneinander stehen etwa gleich groß sind. Deswegen sortiere ich sie nach Verlage und danach nach Größe.
Zum Schluss achte ich darauf, dass alle schwarzen Bücher nebeneinander stehen ect. Aber das klappt eigentlich nicht immer, da mir die anderen Kriterien wichtiger sind.

Hier habe ich noch ein paar Bilder von meinen Lieblingsbüchern.

 

 

Mein SuB-Regal sortiere ich eigentlich nicht wirklich. Entweder ist es auf dem Stapel 'Will ich sofort lesen' oder 'Lese ich mal zwischen durch'

 

 

Das war es mal wieder mit unserer wöchentlichen Aktion, habt ihr eine bestimmte Art eure Bücher zu sortieren?

 

Die Fragen für nächste Woche sind:

Was ist dein Wunschbuch?

Welche Erwartungen hast du an das Buch?

Welches Buch hast du als Kind in deiner Klasse als 'Buchvorstellung' vorgestellt?

Kommentare:

  1. Hallo Lena,
    dein Lieblingsbuch kenne ich bislang noch gar nicht. Weder kommt mir das Cover bekannt vor, noch meine ich die Autorin schon mal irgendwo gesehen, gelesen oder gehört zu haben. Ein guter Tipp, den ich mir jetzt mal genauer ansehen werde.
    Was deine Frage betrifft: Ich bin ja fast etwas eifersüchtig auf deine Ordnung ;o) Bei mir herrscht absolutes Chaos im Bücherregal. Ich hoffe jedoch, dass sich das irgendwann mal ändern wird.
    Liebe Grüße sendet dir
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,
      das Buch kann ich dir wirklch empfehlen, mir hat das damals super gefallen! ;)

      Liebe Grüße
      Lena

      Löschen
  2. Huhu!

    Von dem Buch habe ich noch nie was gehört! Das Genre lese ich ja nicht so oft, aber irgendwie spricht mich der Klappentext an.

    Deine Bücherregale sind deutlich besser organisiert als meine! :-)

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lena, :)
    dein aktuelles Buch habe ich noch nie gesehen.
    Ich sortiere meine Bücher auch nach Reihen und Größe. Wenn die Reihen nicht zusammenstehen, geht das für mich auch gar nicht. :D
    Ein SuB-Regal existiert bei mir gar nicht wirklich.^^

    Hier gibt es heute meine Antworten. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, =)
    dein Lieblingsbuch kenne ich ja noch überhaupt nicht. Klingt aber echt toll und passt auch wie der Zufall es so will, super in mein Beuteschema. =P Werde ich mir direkt näher anschauen. =))
    Mein Regal sortiere ich ganz anders als die anderen und zwar kommen die Bücher, die mir besonders gefallen haben an die sichtbarste und beste Stelle und der Rest eher nach hinten. (Ein Regalfach hat Platz genug für 3 Reihen Bücher) =')

    Liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,
      das Buch kann ich dir wirklich empfehlen, besonders wenn du eh solche Bücher total gerne liest. ;)
      Die Lieblingsbücher bekommen eben immer den besten Platz. :D

      Liebe Grüße,
      Lena

      Löschen