Montag, 2. November 2015

Monatsrückblick Oktober 2015





Heute kommt mein Leserückblick vom Monat Oktober.
In diesem Monat habe ich 12 Bücher gelesen, davon habe ich keines gerereadet.
 Das waren 4614 Seiten und
das entsprechen ca. 153 Seiten pro Tag.
Im Schnitt habe ich 3,5 Sterne vergeben.
Außerdem habe ich 1 Hörbücher gehört.


  Meine MonatsTOPS:
 
Der Winter erwacht
Soul Beach


  Meine MonatsFLOPS:
Totenbraut
Jungs to go
Der Beweis, dass es ein Leben außerhalb meines Zimmers gibt



Ich habe 1 mal neue Bücher bekommen:
  
Welche Reihen ich nicht weiter verfolge:
-





Totenbraut
Taschenbuch
3 von 5
Rezension



Der Winter erwacht
Band 1
Taschenbuch
5 von 5


Liebe mich... ein wenig ungewöhnlich
Taschenbuch

3,5 von 5
Rezension










Jungs to go
Taschenbuch
3 von 5
Rezension



Flammenmädchen
Band 1
3 von 5

Taschenbuch
Leider konnte mich das Buch nicht ganz überzeugen. Ich habe mir darunter mehr vorgestellt. Das Buch konnte mich nicht wirklich packen.


Der Beweis, dass es ein Leben außerhalb meines Zimmers gibt 
2,5 von 5
Taschenbuch
Auch dieses Buch konnte mich nicht wirklich überzeugen. Das Thema war zwar total toll, aber es wurde an manchen Stellen wirklich langwelig und zäh.


Rock for life
3 von 5
Taschenbuch

Das Buch hat mir ganz gut gefallen, allerdings ist es nichts besodneres. Man muss es nicht gelesen haben.


Arkadien erwacht3 von 5
Hörbuch
Leider habe ich das Buch aus der Bücherrei ausgeliehen, somit hing es an manchen Stellen, was mich total gestört hat, denn so habe ich nicht wirklich alles mitbekommen... Das Buch muss ich definitiv nocheinmal lesen, denn das Thema finde ich total interessant und spannend.


Wenn der Sommer stirbt
Band 2
4,5 von 5
Taschenbuch
Wie der erste Band, hat mir das Buch total gut gefallen! Ich kann euch die Bücher nur empfehlen! ;)








Soul Beach
Band 2
4,5 von 5
Hardcover
Rezension


Soul Beach
Band 3
4 von 5

Hardcover
Rezension


Dark Elements
Band 1
3 von 5
Taschenbuch
Auch dieses Buch konnte mich nicht wirklich überzeugen, denn der Anfang konnte mich nicht wirklich packen. Schade...
Welche Bücher habt ihr diesen Monat gelesen?
Seit ihr zufrieden  mit eurem Lesemonat?

Kommentare:

  1. Hey,

    von deiner Liste kenne ich nur "Arkadien erwacht" und da empfehle ich dir wirklich, das Buch noch mal zu lesen. Mir hat die ganze Reihe nämlich echt gut gefallen. :)
    Ich habe zwar nur sieben Bücher geschafft im Oktober, aber zufrieden bin ich eigentlich trotzdem. Aus der wenigen Zeit, die ich hatte, habe ich eine Menge raus geholt, glaube ich. :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    jennys-buecherkiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lena ♥

    oh wow, da hast du ja einiges gelesen o.O
    Arkadien habe ich auch schon gelesen, leider ist es so gar nicht meine Reihe... Daher habe ich nachdem zweiten Band aufgehört. Totenbraut fand ich ganz gut :)
    Flammenmädchen möchte ich auch noch lesen. Genauso wie Teil 2 und 3 von Soul Beach :) Und Dark Elements auch. Ich bin gespannt, ob ich es dann ähnlich wie du sehe ;)

    Auf einen schönen Lesemonat-November :D

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Lena,

    ich kann dir auch nur empfehlen die Arkadien-Reihe zu lesen. Mir haben die Bücher damals sehr viel Spaß gemacht. Hörbücher kann ich überhaupt nicht anhören. Ich schalte da früher oder später immer ab und kriege dann die Hälfte nicht mehr mit.
    Für mich gehen irgendwie nur Bücher. Oder aber, wenn ich gut einschlafen möchte, dann ist ein Hörbuch mit einer seichten Stimme auch ein guter Geheimtip :o)

    Dark Elements hatte ich auch schon auf meinem Leseplan. Allerdings habe ich auch schon von anderer Seite gehört, dass es ein paar Kritikpunkte haben soll. Deine Worte bestärken das nochmal. Ich glaube das Buch wird erstmal gaaanz weit nach hinten rutschen ;o)

    Ganz liebe Grüße

    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja,

      ja, ich habe schon soo viel gutes über die Arkadien-Reihe gehört.

      LG
      Lena

      Löschen