Mittwoch, 2. Dezember 2015

TAG unpopular opinions

 

Vor kurzem wurde ich von der lieben Te zum Unpopular opinions Tag getaggt.
 Vielen lieben Dank dafür.
Ich habe schon seit einer gefühlten Ewigkeit keinen Tag mehr geschrieben.

Buch oder Serie, die sehr beliebt sind, aber du nicht magst


Leider konnte mich die Reihe gar nicht überzeugen. Denn die Cover haben mir total gut gefallen. Trotzdem konnte ich mit den Büchern kaum etwas anfangen. Für mich waren die Protagonisten einfach nur nervig.


 Ein Buch, dass jeder hasst, aber du toll findest

Band 1 fande ich auch noch total toll. Aber die folgenden Bände werden meiner Meinung nach auch immer schlechter. Trotzdem kenne ich nur Leute, die Band 1 nicht mögen.


 Ein OTP das du nicht magst, oder eine Dreiecksbeziehung, bei der deiner Meinung nach der Protagonist mit der falschen Person zusammen gekommen ist.

http://sz.lise-meitner-gymnasium.de/wp-content/uploads/2015/03/Selection.jpg 
1. Bin ich kein Fan von dieser Reihe, es ist ok aber nicht woow.
2. Hat sich America definitiv für den falschen Jungen entschieden!!!
Ich konnte Maxon noch nie leiden. Ich mein hallo?! Wieso sieht America einfach so zu, wie Maxon mit den anderen Auserwählten rum macht?


Ein beliebtes Gerne, für das du dich nicht erwärmen kannst, aber scheinbar sonst jeder mag


Puhh, das ist schwer, ich glaube es gibt immer irgendjemand, der eine Gerne nicht mag. Welche Gerne nicht so meins sind: Krimi/Thriller und Historische Romane.
Ein beliebter Charakter, denn du nicht leiden kannst, obwohl ihn sonst jeder mag

Maxon!
Ich kann ihn überhaupt nicht leiden. Er nervt mich einfach sowas von. Ich weiß auch nicht warum. Aber... Ich kann sein verhalten kaum verstehen.


Ein beliebter Autor, den jeder mag außer dir

Hmm, ehrlich gesagt fällt mir so spontan kein Autor ein.


Ein stilistisches Mittel in Büchern, das du nicht mehr sehen kannst (z. B. die "verschollene" Prinzessin, der korrupte Herrscher, Dreiecksbeziehungen ...)

Da fällt mir auch nichts ein, ich finde, wenn der Autor es toll rüber bringt, kann das Thema schon so ausgelutscht sein wie es will. Es muss mich einfach nur faszinieren. Es gibt schließlich tausend Bücher in denen es einen Bad-Boy und einen Good-Boy gibt. Aber trotzdem gibt es Autoren, die mich mit ihrer Geschichte faszinieren können.


Eine beliebte Reihe, an der du - im Gegensatz zu allen anderen - kein Interesse hast

Mir wurde zwar schon des öfteren, diese Reihe empfohlen, aber bisher hatte ich noch keine große Lust die Bücher zu lesen.


Eine Buchverfilmung die du toll findest, obwohl jeder sagt dass sie nicht so gut ist wie das Buch

Da fällt mir eigentlich kein Buch bzw. eine Buchverfilmung ein. Ich schaue selten Filme.


Ich tagge: 
  Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee

Kommentare:

  1. Huhu Lena,
    vielen Dank fürs taggen. Da mache ich doch gerne mit. Kann allerdings ein paar Tage dauern. Ich hoffe das ist okay(?)

    Auch, wenn ich Maxon jetzt nicht nicht mochte. Ich kann verstehen, dass er dir nicht so gefallen hat. Lag es daran, dass er sich nicht so bedingungslos für America entscheiden konnte?

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lena =)
    Was für schwierige Fragen o.O
    Also "Wie Monde so silbern" liegt noch aufm SuB, mal gucken wie das so wird :D
    Bei Selection bin ich ja mehr Maxon ... Vlt. haben mir die Bücher deswegen besser gefallen? :D

    Ich schau mal, dass ich es ganz bald mache ♥
    Anna

    AntwortenLöschen