Dienstag, 31. März 2015

Montag, 30. März 2015

Vergiss mein nicht /Bleib mir treu

Heute möchte ich euch die Duologie Vergiss mein nicht & Bleib mir treu von Kasie West vorstellen ;)Beide erschienen im Arena Verlag und kosten 12,99€.

                                                     334 Seiten     352 Seiten

Klapptext:

Vergiss mein nicht:

Addie besitzt eine einzigartige Gabe: Sie kann in ihre Zukunft sehen. Sie kann erleben, welche Folgen ihre Entscheidungen haben werden. Sie hat die Wahl. Sie ist Herrin ihres Schicksals. Ein wunderbarer Traum? Nein - denn wie soll sie sich entscheiden, wenn ihre große Liebe gleichzeitig ein gebrochenes Herz, Verlust und Tod bringt? Was, wenn jede Möglichkeit ihren absoluten Albtraum wahr werden lässt? Addie muss sich entscheiden - jetzt.

Bleib mir treu:
Von der besten Freundin hintergangen. Vom Exfreund benutzt. Zum Glück wurde alles, was in den letzten Wochen passiert ist, aus Addies Gedächtnis gelöscht. Sie zieht zu ihrem Vater, weit weg von ihrer Vergangenheit. Doch seltsamerweise scheint ihr dort alles schrecklich vertraut: die neue Schule, die neue Clique - und besonders der rätselhafte Trevor. Er ist ein Fremder, aber warum macht ihr Herz bei seinem Anblick einen Sprung? Als es gelingt, Addies Erinnerungen wiederherzustellen, weiß sie: Trevor, ihre große Liebe, muss sich wieder in sie verlieben. Allerdings will jemand genau dies mit aller Macht verhindern.


Meinung: 
Die beiden Bücher haben mir super gefallen, obwohl das Erste besser war wie der zweite Band. Anfangs ist die Geschichte vielleicht etwas verwirrend, man braucht eben ein bisschen Zeit um in die Geschichte reinzukommen.

Sonntag, 29. März 2015

#1 SuB love

Heute mache ich zum ersten mal bei der Aktion SuB-Love von Vivi (lOve-life) mit, die jeden Sonntag statt findet.
Es geht darum, sich Gedanken über die Bücher seines SuB zu machen, da man ja gerne Bücher kauft, aber diese dann vergisst, da sie schon so lange auf dem SuB liegen. Dadurch weiß man auch nicht mehr um was es überhaupt in dem Buch geht. 

Heute möchte ich euch Nachtlilien von Siri Lindberg vorstellen.


Samstag, 28. März 2015

Hourglass-Die Stunde der Zeitreisende

Autorin: Myra McEntire
12,99€ (Boschiert)
5,99€ e-book
Seiten: 348
Goldmann Verlag


Klapptext:
Sie kann in die Vergangenheit sehen, er in die Zukunft

Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr.

Meinung:
Auf dieses Buch bin ich durch unsere Aktion 'My favorite book needs a friend' aufmerksam geworden. Ilona hat es mir empfohlen, da mir das Buch Poison Princess so gut gefallen hat. Ich muss sagen, ihr Vorschlag war ein Volltreffer, denn das Buch hat mir auch super gefallen. ;)


Freitag, 27. März 2015

Meine Lippenstiftsammlung

Heute habe ich mir mal gedacht ich präsentiere euch mal meine Lippenstifte, es sind zwar nicht so viele, manche haben bestimmt mehr, aber ich liebe sie trotzdem <3 

Ich beginne mal mit meiner lip butter von labello.
Ich habe sie einmal in Vanilla&Macadamia und in Coconut. Beide riechen unglaublich gut. Bei der Coconut butter denkt man wirklich man hätte eine Kokosnuss bzw. Kokosmilch neben sich stehen. Es ist

Mandy's favorite book needs a friend

So diese Woche war mal wieder Mandy an der Reihe ihr Lieblingsbuch zu präsentieren. Ilona und ich suchen ein passendes Buch zu ihrem Lieblingsbuch. :D
Mandy's Lieblingsbuch ist Going down in flames von Chris Cannon. Ich persönlich habe das Buch noch nicht gelesen. 

Mandy wünscht sich ein Buch mit Drachen,  Spannung und tollen Charakteren. Ich habe mir das Buch "Nachtlilien" von Siri Lindberg ausgesucht. Auch dieses Buch habe ich noch nicht gelesen (liegt noch auf meinem SuB), aber es hat bisher nur gute Bewertungen bekommen. Manche Leser schreiben, dass dieses Buch auch mit "Kuss des Kjers" mithalten könne, dieses Buch kennen sicher viele von euch. Auch bei mir steht es auf der Wunschliste. Die Charaktere in Nachtlilien sind authentisch und wirken auf den Leser "echt". Auch ist das Ende der Geschichte nicht sofort hervorsehbar, was das ganze Buch spannend macht. ;)
Nachtlilien ist der erste Band einer Trilogie.








Klapptext:
Für Jerusha liegen Liebe und Tod nahe beieinander: Denn ein Fluch zwingt sie dazu, jeden zu verraten, in den sie sich verliebt. Doch als sie auf Kiéran trifft, fällt sie die Entscheidung, den Bann zu brechen. Auch wenn es sie das Leben kosten könnte … Seit Generationen lastet auf der Familie der jungen Jerusha ein schrecklicher Fluch: Alle Frauen sind dazu verdammt, den Menschen zu verraten, den sie am meisten lieben. Jerusha droht das gleiche Schicksal, als sie Kiéran begegnet, einem Krieger, der nach einer schweren Schlacht erblindet ist. Jerusha verliebt sich in ihn, doch sie will ihn auf keinen Fall ins Unglück stürzen. Aber ist es richtig, der wahren Liebe für immer zu entsagen? Oder ist es Zeit, eine Entscheidung zu treffen, auch wenn es die mutigste und gefährlichste ihres Lebens sein wird? Siri Lindbergs Debüt »Nachtlilien« lässt einen nicht mehr los – romantisch, spannend und fesselnd wie ein gefährlicher Liebesbann.


So, nun hoffe ich das Mandy das Buch gefallen wird, da es ja nicht ganz so zu ihren Wünschen passt. ;)

Ilona hat Mandy das Buch "Serafina" von Rachel Hartmann empfohlen. ;)

Habt ihr ein Buch, das ihr Mandy empfehlen könnt? Ich bin gespannt... ;)

Donnerstag, 26. März 2015

Leserückblick März 2015

Diesen Monat habe ich 13 Bücher gelesen, mit insgesamt 5496 Seiten.
Das waren 183 Seiten pro Tag.
Davon habe ich ein Buch abgebrochen, normalerweise breche ich keine Bücher ab, aber da es ein Hörbuch war und ich die Stimme überhaupt nicht mochte und dazu auch noch der Inhalt schlecht war...:
Ewiglich-die Sehnsucht, kennt das Buch jemand von euch?
Ich habe mir darunter etwas anderes vorgestellt.

Von den 13 Büchern habe ich bisher 10 rezensiert und ich habe 2 mal nachschub bekommen.
Neuzugänge Teil 1
Neuzugänge Teil 2


                                                            Bleib mir treu!


                                                            Vergiss mein nicht!
















TOP's

Welche Bücher mir diesen Monat super gefallen haben sind:
Silber-das erste Buch der Träme
Silber-das zweite Buch der Träume

FLOP's

eiwiglich-die Sehnsucht


Wie viele Bücher habt ihr diesen Monat geschafft? Habt ihr das erfüllt was ihr euch erhofft habt oder sogar mehr?

Dienstag, 24. März 2015

#2 Nagellackfavoriten

Sooo, heute stelle ich euch mal wieder meine 3 Lieblingsnagellacke vor. Passend zum Frühling sind es ein paar frische Farben, obwohl ich lieber unauffällige Farben auf den Fingern trage. ;)




Meine erste Farbe ist von p2 color victim, nail polish 621 summer calling. Schon wie der Name sagt Summer, sieht die Farbe richtig fröhlich aus. Man kann es kaum erwarten,dass es endlich wieder wärmer und heller wird. ;)

Donnerstag, 19. März 2015

My favourit book needs a friend

Hallo Zusammen! ;)
Wie jede Woche stellen Mandy, Ilona und ich abwechselnd eines unserer Lieblingsbücher vor. Mein neues Lieblingsbuch ist Silber-Das erste Buch der Träume. Ich bin von ihm total begeistert! Obwohl ich anfangs etwas skeptisch war, ob mir das Buch überhaupt gefallen würde. Aber nun bin ich hin und weg.
Was mir an dem Buch besonders gefallen hat, ist dass es mal etwas anderes ist, eine Geschichte die ich vorher noch nicht gelesen  habe. Es hat alles was man sich nur wünschen kann, etwas Fantasie, Liebe, Spannung und eine kleine "Detektivgeschichte". Denn Liv, die Hauptperson der Geschichte liebt Sherlock Holmes und muss jedem Geheimnis auf die Spur gehen.


Ilona hat mir Night Academy 1 - Die Begabte von Inara Scott empfohlen.
Mandy hat mir Zeitrauschtriologie  von Kim Kestner empfohlen.

Zu meiner Rezension

Klapptext:
Silber – Das erste Buch der Träume

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

#6 Neue Bücher

In den letzten Tagen habe ich wieder Post bekommen, um genauer zu sein Bücher, die ich mir hauptsächlich bei medimops bestellt habe.
Eigentlich wollte ich mir nicht mehr so viele Bücher kaufen, aber ich kann es nicht lassen, es ist so ein tolles Gefühl Pakete mit Büchern zu öffnen. Zu sehen ob sie gut erhalten sind... Einfach toll.


Ich habe auch ein Buch mit Mandy ertauscht, "Zwischen Mond und verbrechen" 
hier.

Jetzt habe ich auch die evermore-Reihe vervollständigt. Die ersten drei Bücher waren nicht besonders, aber ich finde die Cover so schön, außerdem will ich unbedingt wissen ob die Bücher besser werden oder so grauenvoll bleiben. :D Hat jemand von euch die Reihe schon gelesen?
evermore 5 (3€)
evermore 6 (3€)


Meine Rezis:
evermore 1
evermore 2
evermore 3




Montag, 16. März 2015

Silber - Das erste Buch der Träume

Autorin: Kerstin Gier
Verlag: FJB
18,99€
Seiten: 416
Band 1

Klapptext:

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.

Samstag, 14. März 2015

Die Rebellion der Maddie Freeman

                                                                    368 Seiten
                        Verlag: Bastei Lübbe
                      Autorin: Katie Kacvinsky
                      Gebundene Ausgabe 15,99€
                          Taschenbuch 8,99€

Freitag, 13. März 2015

Ilona's favourit book needs a friend


Diese Woche war Ilona an der Reihe, ihr Lieblingsbuch ist "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green. Normalerweise bevorzugt Ilona Trilogien oder Reihen. Auch ist es ein komplett anderes Genre, dass sie normalerweise liest. Es ist ein Buch ohne Happy End, viele von euch kennen bestimmt das Buch. Ich muss gestehen, dass ich es noch nicht gelesen habe, auch den Film habe ich noch nicht geschaut. Früher hatte ich mal eine Phase, wo ich viele solcher Bücher gelesen habe, aber im Moment sprechen diese mich gar nicht an.
Mein Buch, dass ich Ilona ausgesucht habe, hat viele positive Bewertungen bekommen "Salzwassersommer" von Sharon Dogar. Es ist ein emotionales und tiefgründiges Buch, das auch eine Liebesgeschichte enthält.
Es handelt von einem tragischem Schicksal, das einem zu Tränen rührt.
Ich hoffe, es ist ein passendes Buch für Ilona.

Klapptext:

Was ist im letzten Sommer mit Charley passiert? Hal ist entschlossen, die Wahrheit herauszufinden. Und obwohl seine Schwester im Koma liegt, scheint sie an seiner Seite zu sein; scheint ihn aufzufordern, sich für sie zu erinnern. Und Hal erfüllt ihren Wunsch. Stück für Stück kommt er dem dunklen Geheimnis des letzten Sommers näher – dem Geheimnis um eine große, tragische Liebe


Mandy hat Ilona "Bevor ich sterbe" empfohlen.

Wenn ihr auch Interesse an dem Buch habt klickt hier.

Montag, 9. März 2015

dark kiss

Autorin: Michelle Rowen
Seiten: 384
12,99€
Verlag: MIRA Taschenbuch
Klapptext:Was bleibt von deiner Seele übrig, wenn der dunkle Kuss endet? Gefährliches? Oh nein, nicht mein Ding. Übervorsichtig, unauffällig – das bin ich, Samantha. Zumindest war ich das. Bis ich durch einen leidenschaftlichen Kuss eine „Gray“ wurde. Seitdem hat sich etwas geändert. In mir tobt ein Hunger, der nichts mit Essen zu tun hat. Und nur wenn ich anderen ihre Seele raube, kann ich ihn

Sonntag, 8. März 2015

Eine Schnitzeljagd durch mein Bücherregal

Hey Leute, 
im Internet habe ich eine Aktion gesehen, 
"Schnitzeljagd durch mein Bücherregal", da dachte ich mir, da mach ich gleich mal mit! ;)
Man muss zu vielen Aufgaben, ein Buch aus seinem Bücherregal suchen. ;) Vielleicht habt ihr ja Lust auch mitzumachen. ;)


1. Ein Autor/Titel in dem ein "Z" vorkommt


2. Ein Klassiker
Folgt :D
3. Ein Buch mit einem Schlüssel auf dem Cover 
Uhhh, da muss ich wohl passen. Ich finde kein Buch in meinem Regal, das einen Schlüssel auf dem Cover hat...

4. Etwas im Regal, das kein Buch ist


Freitag, 6. März 2015

Horrible Book Week-Der Verehrer

"Der Verehrer" von Charlotte Link

Heute kommt mal eine etwas andere Rezension und zwar habe ich bei der Aktion "Horrible Book Week" von Teddy und Jessi mitgemacht. Jeder Teilnehmer gab sein schlechtestes Buch an, dass er je gelesen hat und durch das Losverfahren wurde entschieden wer von wem das Buch lesen muss. Mich hat das Buch "Der Verehrer" getroffen, das Patrizia mit in die Horrible Book Week gebracht hat.

Warum hat ihr (Patrizia) das Buch nicht gefallen?
Folgt

Gestern hat Yvette ihr Horrible Book vorgestellt, schaut doch mal bei ihr vorbei, um zu wissen wie sie mit ihrem Horrible Book klargekommen ist.
Morgen ist Mel an der Reihe, sie wird sich sicher freuen wenn ihr auch bei ihr vorbei schaut.


                                9,99€
                           Verlag: Goldmann
                        Autorin: Charlotte Link 
                              512 Seiten
Klapptext:
Als in einem Waldstück die Leiche einer erst kürzlich ermordeten jungen Frau gefunden wird, stehen die Polizei und die Angehörigen vor einem Rätsel. Denn die Frau galt seit sechs Jahren als spurlos verschwunden. Erst der Telefonanruf einer ehemaligen Urlaubsbekanntschaft liefert den ersten Anhaltspunkt für die Ermittlungen …


Mandy's favorite book needs a friend

Hallo zusammen! ;)
Heute kommt mal wieder ein Post über unsere Aktion "My favorit book needs a friend". Diese Woche war Mandy an der Reihe, ihr Lieblingsbuch ist
"Der Klang der Hoffnung" von Suzy Zail. Ich persönlich habe das Buch noch nicht gelesen. 
Sie wünscht sich ein Buch, mit realistischer Handlung und das nicht nach dem 19. Jahrhundert spielt. Was eignet sich nicht besser wie ein Buch über den zweiten Weltkrieg? Ich weiß vielen Leuten hängt das Thema zum Hals raus, aber ich finde es interessant, das ist nun mal ein Teil der Vergangenheit. Außerdem finde ich es interessant, vorallem wenn ich selber Bücher darüber lesen kann.
Ich habe mir das Buch "Über die weiße Linie: Wie ein Priester über 6.000 Menschen vor der Gestapo rettete."
Dies ist eine wahre Geschichte aus dem Vatikan, also ist es ziemlich realistisch. Ich finde es toll, was sich die Leute damals alles einfallen lassen haben, um andere Leute zu schützen/verstecken. Leider hat das Buch keine "Liebesgeschichte", aber ich hoffe Mandy gefällt das Buch trotzdem. ;)
Die einzigste Liebe die in diesem Buch vorhanden ist, ist Nächstenliebe. ;) Ich hoffe das zählt auch. :D
Hier könnt ihr das Buch sehen, dass Ilona Mandy empfohlen hat. Ilona hat Mandy gleich zwei Bücher vorgeschlagen (Eine wie Alaska & Halva meine Süße) kennt jemand die Bücher von euch?

Klapptext: Es war ein spannendes, atemberaubend schnelles Katz- und

Donnerstag, 5. März 2015

Neuzugänge 5

Bei mir sind mal wieder ein paar Bücher eingezogen, ich wollte eigentlich warten bis ich wieder neue Bücher bestelle... Aber irgendwie hat das nicht so gut geklappt wie ich gehofft hatte. :D

Dieses ebook habe ich bei Lovelybooks gewonnen, ich habe mich total gefreut. ;) Underwater kisses
Es kostet gerade einmal 3,99€.
Ich habe es auch schon gelesen und rezensiert, hier.



Dieses Buch habe ich meiner kleinen Schwester zum Geburtstag geschenkt, nächstes Jahr wird sie 18 und ich dachte das wäre ein tolles Geschenk. In diesem Buch stehen wie schon der Titel sagt, 100 Dinge die man tun sollte, bevor man 18 wird.


Mittwoch, 4. März 2015

Ich wünschte, ich könnte dich hassen

Heute habe ich mal wieder ein super tolles Hörbuch, dieses könnt ihr euch auch als Buch kaufen. Ich kann es euch nur empfehlen!!!


Autorin: Lucy Christopher
Seiten: 368
14,95€ Taschenbuch
18€ Hörbuch
Klapptext:
Du hast mich zuerst gesehen. Auf dem Flughafen, an jenem Tag im August. Dein intensiver Blick, noch nie hat mich jemand so angeschaut. Ich hab dir vertraut. Dann hast du mich entführt. Raus aus meinem Leben, weg von allem, was ich kannte. Hinein ins Nirgendwo, in Sand und Hitze und Dreck und Gefahr. Du hast geglaubt, dass ich mich in dich verliebe. Und dort im Nirgendwo, in Sand und Hitze und Dreck und Gefahr, hab ich mich in dich verliebt. Doch ich wünschte, ich könnte dich hassen. Die Geschichte einer Entführung - sensibel, verstörend, dramatisch.


Dienstag, 3. März 2015

Atlantia





Autorin: Ally Condie
16,99€
Verlag: Fischer
416 Seiten

Klapptext:
Zwillinge.
Sie waren für ein gemeinsames Leben bestimmt.
Doch das Schicksal trennte sie.